Angesetzter - Advents-/Weihnachtslikör

5 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dörr-/Trockenobst z.B. Äpfel, Aprikosen, Pflaumen, Birnen 500 g
Tonkabohnen * 2
Zimt 1 Stange
Gewürznelken 6
grüne Kardamomkapsel - aufgeschnitten oder etwas zerstoßen 1
Honig 2 El
Kandis - Kluntjes 250 g
Wodka 1400 ml

Zubereitung

1.* Die Tonkabohne ist der mandelförmige Samen des Tonkabaumes (Dipteryx odorata [Aubl.] Willd.), auch Toncabaum, der im nördlichen Südamerika und in der südlichen Karibik wächst. Tonkabohnen haben einen süßlichen, der Vanille ähnlichen Geschmack. Sie sind sehr hart und werden am besten mit einer Muskatreibe abgerieben. (Quelle: Wikipedia)

2.Alle Zutaten in ein ausreichend grosses mit Deckel verschliessbares Gefäß geben und bei Zimmertemperatur 4 Wochen stehen lassen. Während dieser Zeit ab und zu mal schütteln oder durchrühren.

3.Nach dieser Zeit den Ansatz durch ein feines Sieb oder Tee- /Kaffeefilter geben. Das Obst und die Gewürze werden jetzt nicht mehr benötigt. Tipp: Das Obst lässt sich pürieren und ergibt unter Quark gerührt ein traumhaftes Dessert (nüscht für Kinder!)!

4.Den Likör jetzt nochmal 2 Tage stehen lassen und erneut filtern. Nun ist er trinkfertig und kann in kleine Flaschen gefüllt verschenkt werden oder einfach selbst geniessen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Angesetzter - Advents-/Weihnachtslikör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Angesetzter - Advents-/Weihnachtslikör“