Hackfleisch im Blaukrautmantel

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 400 g
Semmel vom Vortag 1
Ei 1
Schalotten gehackt 1
Thymian 2 TL
Rotkohlblätter ....Blaukraut 8
magerer Speck 16 Scheiben
Butterschmalz 1 EL
Rotwein 250 ml
Weinessig 70 ml
Lorbeerblatt 1
Pfefferkörner 0,5 TL
Sahne 200 g
Preiselbeere Konfitüre 3 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit der eingeweichten und dann ausgedrückten Semmel, dem Ei, Thymian, Salz und Pfeffer verkneten.

2.Kohlblätter blanchieren, dicke Rippen flach schneiden.

3.Jedes Blat mir zwei Scheiben Speck belegen und die Hackmasse gleichmäßig darauf verteilen.

4.Aufrollen und fixieren.

5.Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Rouladen rundherum anbraten.

6.Mit Wein, Essig ablöschen und mit Wasser bedecken. Gewürze zufügen und im Ofen 30 Min. bei 180 Grad garen.

7.Rouladen herausnehmen und warm stellen. Den Fond auf ca. 200 ml einkoschen, Sahne und Konfitüre einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8.Mit Kartoffelbrei servieren.........Guten Appetit!

9.Dieses Rezept habe ich nachgekocht...nur zur Info

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch im Blaukrautmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch im Blaukrautmantel“