Grünkohl mit Mettwurst und Kasslernacken

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Grünkohl 1,2 Kg
Zwiebeln 2
Schweineschmalz 80 gr
Fleischbrühe 200 ml
Kasslernacken 400 gr
durchwachsener Speck 250 gr
Mettwürstchen 4
Haferflocken 4 EL
mittelscharfer Senf 1 EL

Zubereitung

1.Grühnkohl putzen und den Strunk herausschneiden und die Blätter lösen.Blätter in reichlich Salzwasser 1-2 Min blanchieren,herausnehmen und in ein Sieb geben,mit kaltem Wasser abschrecken. und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln In Schweineschmalz glasig anschwitzen. Grünkohl hacken und dazu geben und mit etwas Fleischbrühe aufgießen.

2.Kassler und Speck zu dem Grünkohl geben. Salzen und pfeffern, den Deckel schließen und bei kleiner Hitze ca 1,5 Std garen. Nach bedarf Brühe nachgießen. 20 Min vor ende der Garzeit Haferflocken und Senf unterrühren und die Mettwürstchen dazu geben. Deckel wieder schließen und zu Ende garen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu Bratkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grünkohl mit Mettwurst und Kasslernacken“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grünkohl mit Mettwurst und Kasslernacken“