Joghurt-Rührkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 350 g
Backpulver 1 Päckchen
Butter weich 150 g
Zucker 200 g
Salz 1 Prise
Zitronenabrieb etwas
Eier 3
Sahnejoghurt 250 g

Zubereitung

Mehl und Backpulver mischen. Eine Gugelhupf-Form mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Ofen auf 180grad vorheizen. Die Butter mit Zucker, Saz und Zitronenabrieb schaumig rühren. Nacheinander die Eier unterschlagen danach Mehl und Sahnejoghurt unterziehen. In die Form füllen und etwa 1 Sdt. backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, stürzen und mit Puderzucker besieben. Wer mag kann unter den Teig noch Rosinen und Mandeln mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Rührkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Rührkuchen“