Schwein : Spießbraten

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für den Braten
Spießbraten 500 gr.
Möhren 3 mittlere
Rotwein 1 Tasse
Kartoffeln
Kartoffeln 6 mittlere
Bio-Gemüsebrühe 1 TL
Gemüsebeilage
Möhren geschnippelt 1 Tasse
Erbsen Tk 1 Tasse
Mais a.d.Dose 1 Tasse
Kräuterbutter 1 EßL.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
267 (64)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Der Spießbraten

1.Den Spießbraten habe ich gewürzt und fertig gebunden beim Metzker gekauft, ich war sehr neugierig wie er wohl schmecken wird.....

2....also ab damit nach Hause, eine Auflaufform, den Braten rein, die Möhren geschnitten drumherum legen, Deckel drauf und für die erste Stunde bei 180 Grad in den Backofen.

3.Dann die Tasse Rotwein auffüllen und nochmals eine halbe Stunde in den Backofen .

Kartoffeln in der Mikrowelle garen ;-)

4.Und die Salzkartoffeln gare ich in meiner neusten Errungenschaft, einem Dampfgartopf für die Mikrowelle. Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. In den Behälter geben und mit der Brühe würzen, ich nehme kein Salz sonst werden die Kartoffeln wie Gummi, dann 1 Tasse Wasser darüber gießen, Deckel drauf und für 12 Minuten bei max. garen.

Gemüsebeilage

5.Das Gemüse mit der Kräuterbutter ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, ich nehme die Flüssigkeit vom Mais dazu.

6.Dann wird angerichtet und gegessen ;-)) Guten Hunger beim anschauen der Bilder

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein : Spießbraten“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein : Spießbraten“