Kroketten aus dem Backofen

45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
fertig zubereiteter Kloßteig 750 g
Paniermehl 2 EL
Eigelb 2 Stck.
Eiweiß 2 Stck.
Salz etwas
Muskat etwas
Mehl für die Arbeitsfläche etwas
Paniermehl für die Arbeitsfläche etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Den fertigen Kloßteig mit dem Paniermehl, dem Eigelb, dem Salz und dem Muskat vermengen.

2.Dann den Teig nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu langen und gleichmäßigen "Würsten" formen.

3.Nun wird die "Wurst" in daumengroße Stücke geteilt und erst in dem Eiweiß und dann leicht in dem Paniermehl gewendet.

4.Die panierten Klöße auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.

5.Den Backofen auf 220 Grad (Umluft) vorheizen.

6.Damit die Kroketten nicht so austrocknen und zu hart werden, habe ich sie ganz leicht mit einem Ölsprüher eingenebelt.

7.Dann in den heißen Ofen schieben.

8.Ich habe die Temperatur auf 200 Grad (Umluft) runter gedreht, als sie angefangen haben Farbe zu bekommen und sie dann in 20 Minuten fertig gebacken.

9.Je nach Größe habe ich um die 30 Kroketten erhalten. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kroketten aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kroketten aus dem Backofen“