Cappuccino Quark mit Schwips

Rezept: Cappuccino Quark mit Schwips
Plötzlicher Besuch - ein schnelles Dessert mußte her....
7
Plötzlicher Besuch - ein schnelles Dessert mußte her....
00:15
3
1015
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Magerquark
6 TL
Cappuccinopulver mit Schokoladennote
3 TL
Weinbrand
3 EL
Zucker
5 EL
Milch fettarm
2 TL
Zartbitter-Schokostreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
14,9 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cappuccino Quark mit Schwips

Tiramisuuuuuuuu
Schokocappuccino- Tassenplätzchen

ZUBEREITUNG
Cappuccino Quark mit Schwips

1
Das Cappuccinopulver mit dem Weinbrand verrühren und zu dem Quark geben. Das Pulver ist ja schon leicht gesüßt, dehalb muß man probieren, wieviel Zucker man noch hinzufügen muß. Ich brauchte noch 3 EL Zucker. Nun die Milch hinzugeben bis man eine richtig cremige Masse erhält.
2
Die Quarkspeise in Gläser füllen und mit Schokostreuseln bestreuen. Schmeckt ganz interessant und kam gut an!

KOMMENTARE
Cappuccino Quark mit Schwips

Benutzerbild von sunnysunshine
   sunnysunshine
Uiuiuih, das kann was! Wer den Schwips nicht mag, kann ihn ja weglassen, Ich probier es auf jeden Fall erstmal mit aus! Danke für dieses leckere Rezept! 5***** und LG! Susanne
HILF-
REICH!
Benutzerbild von emari
   emari
das inspiriert mich - ich hab in diese richtung einiges im kühlschrank das auf verwertung wartet - ich dank dir für diese schöne idee - emari
Benutzerbild von ginamarie
   ginamarie
Leckeres Dessert, ich würde bloss den Schwips weglassen, ansonsten sehr lecker...5*****.....LG Regina

Um das Rezept "Cappuccino Quark mit Schwips" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung