Hähnchen Kebab, gebratenes Hühnerkeulenfleisch in pikanter Gemüsemischung

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 6
Paprikaschote rot 1
Zwiebeln gehackt 1 mittelgrosse
Lauch 1 Stange
Weißkohl frisch 0,5
Gewürzgurken 4
Gemüsebrühe 2,5 Liter
Gyros-Gewürzmischung 1 Prise
Knoblauchpilver 1 Prise
Pfeffer weiß 1 Prise
Salz 1 Prise
... für den Dip etwas
Quark 250 g
Crème fraîche 200 g
Sauerrahm 200 g
Schnittlauch 1 EL
Petersilie 1 EL
Oregano 2 EL
Salz und Pfeffer weiß 1 Prise
Knoblauchzehen gepresst 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
5,8 g

Zubereitung

Dip

Hähnchen Kebab

1.Quark, Creme fraiche und Sauerrahm mit den Knoblauch, Gewürzen und Kräutern vermischen und ziehen lassen.

2.Hähnchenschenkel 30 Minuten in der Gemüsebrühe kochen, währenddessen das Gemüse klein schneiden. Hähnchenschenkel aus den Topf nehmen und abkühlen lassen. Die Haut entfernen und wegwerfen. Fleisch vom Knochen entfernen, das Fleisch mit Gyros-Gewürzmischung würzen und in einer Pfanne anbraten. Dann das Fleisch wieder aus der Pfanne nehmen und das Gemüse darin garen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und das Fleisch wieder in die Pfanne zurückgeben. Hähnchen Kebab mit den Dip und den Pommes Frites servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen Kebab, gebratenes Hühnerkeulenfleisch in pikanter Gemüsemischung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen Kebab, gebratenes Hühnerkeulenfleisch in pikanter Gemüsemischung“