Kohl im Tuch

Rezept: Kohl im Tuch
1
1
180
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
mittelgroßen Weißkohl
Salz
250 Gramm
Schweinehack
2
altbackene Brötchen
1
Ei
Pfeffer, Majoran, Thymian, 1 Prise Muscat
Fleischbrühe
40 Gramm
Schweineschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
17,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohl im Tuch

kabeljau, mit parmaschinken und trauben,mandarinen od orangen-fenchel gemüse
Gefüllte Paprika auf einem Tomatenbett
Wildkräuterhollandaise mit frischem Spargel

ZUBEREITUNG
Kohl im Tuch

1
Kohlblätter ablösen, die Rippen flach schneiden und waschen. In kochendem Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Die restlichen Kohlblätter in feine Streifen schneiden und in heißem Schweineschmalz anbraten und abkühlen lassen.
2
Die Weißkohlblätter in ein großes Leinentuch schichten - so wie ein Nest. Den gehackten Kohl mit dem Hackfleisch, den eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Ei und den Gewürzen vermischen und auf die Kohlblätter geben.
3
Das Leinentuch zuknoten und in der kochenden Fleischbrühe ca. 90 min kochen. Kohl sollte mit Brühe bedeckt sein. Herausnehmen und aufschneiden. Dazu gibt man in brauner Butter geröstete Semmelbrösel. Echt lecker!!!

KOMMENTARE
Kohl im Tuch

Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
hab ich auch schon gemacht köstlich lg

Um das Rezept "Kohl im Tuch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung