Wildschweingulasch mit Gemüsereis

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildschwein Keule frisch 1000 Gramm
Möhre, gewürfelt 100 Gramm
Sellerie, gewürfelt 100 Gramm
Lauch gewürfelt 100 Gramm
Wildgewürz etwas
Zwiebel gewürfelt 1
Für den Reis
Reis 2 Tassen
Gemüsebrühe 4 Tassen
Erbsen mit Möhren 50 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1
Schinkenwürfel 20 Gramm

Zubereitung

1.Fleisch von Keule lösen und dann in Würfel schneiden.

2.Fleisch in Pfanne scharf anbraten und würzen mit dem Wildgewürz.

3.Dann Fleisch aus der Pfanne nehmen und das Mirepoix in Pfanne geben, scharf anbraten und mit Fond ablöschen, damit eine schöne dunkle Sauce entsteht.

4.Fleisch wieder zugeben und ca 20 Minuten schmoren lassen.

Für den Gemüsereis

5.Zuerst die Schinkenwürfel und die Zwiebelwürfel mit ein bißchen Öl in einem Topf anschwitzen.

6.Dann den Reis zugeben und ebenfalls ein bißchen anschwitzen lassen, danach die Gemüsebrühe zugeben.

7.Das alles auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten ziehen lassen.

8.Vor Ende der Garzeit (5 Min. vorher) das Gemüse zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweingulasch mit Gemüsereis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweingulasch mit Gemüsereis“