Backen: Zitronentorte mit 2 verschiedenen Teigen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
* für Teig 1
Butterschmalz 75 g
Eigelb 5
Zucker 150 g
Zitronenschale 1 Päckchen
Mehl 350 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 8 EL
* für Teig 2
Butterschmalz 75 g
Eiweiß 5
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 350 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 4 EL
*für die Füllung
Zitronen-Gelee ... aus meinem KB 250 g
* für die Glasur
Puderzucker 300 g
Zitronensaft und/oder Wasser etwas
Pistazien gehackt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1490 (356)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
63,6 g
Fett
9,0 g

Zubereitung

1.Für den ersten Teig Butterschmalz, Eigelb, Zucker und Zitronenschale schaumig rühren.

2.Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch dazugeben.

3.Nun den Teig in eine gefettete Tortenform geben.

4.Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

5.Für den zweiten Teig erst das Butterschmalz schmelzen und wieder abkühlen lassen.

6.Eiweiß steif schlagen. Zucker und Vanillezucker unterschlagen.

7.Flüssiges Butterschmalz vorsichtig unterrühren.

8.Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit der Milch vorsichtig unterrühren.

9.Teig in eine Tortenform füllen und genauso backen wie den ersten Teig.

10.Nach dem Abkühlen beide Teige einmal durchschneiden.

11.Zitronengelee (man kann die auch durch jeden anderen oder Marmelade ersetzen) erwärmen.

12.Nun auf 3 Teige (1x 1., beide 2.) Marmelade streichen und diese dann zusammensetzen. Vierten Boden daraufsetzen.

13.Puderzucker mit Zitronensaft/Wasser (ich habe 3 EL Zitronensaft und 2 EL Wasser genommen) verrühren.

14.Diesen Guss auf die Torte streichen, ebenso am Rand).

15.Nun noch Pistazien auf den Zuckerguss streuen und dann den Guss fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Zitronentorte mit 2 verschiedenen Teigen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Zitronentorte mit 2 verschiedenen Teigen“