Zitronen Blechkuchen

Rezept: Zitronen Blechkuchen
61
2
18141
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Butter zerlassen
400 g
Zucker
1
Vanilleschote ausgekratzt
0,5 TL
Salz
3
Zitrone Fruchtsaft
5
Eier
400 g
Mehl
100 g
Stärke
1 Päckchen
Backpulver
Kokosraspeln
--------------------------------
100 g
Puderzucker
4 EL
Zitronensaft frisch gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.09.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1871 (447)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
58,4 g
Fett
22,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen Blechkuchen

Vanillezucker
Marions Vanillezucker
dunkle und helle gugelhüpfchen für EUCH

ZUBEREITUNG
Zitronen Blechkuchen

1
Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Butter in einem Topf zerlassen. Die Zitronen auspressen. Eine Form mit Butter einstreichen und mit Kokos ausstreuen.
2
Die zerlassene Butter mit allen weiteren Zutaten zu einem Teig verrühren. Den Teig in die vorbereitete Form geben und in den Backofen schieben. Im unteren Drittel des Backofens ca. 30 -40 Minuten backen.
3
Den Puderzucker sieben und mit dem Zitronensaft mischen. Den Kuchen aus dem Backofen holen und noch 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann den Zuckerguss darüber gießen und abkühlen lassen.

KOMMENTARE
Zitronen Blechkuchen

Benutzerbild von chipzi
   chipzi
lecker dein kuchen da kannst du mir gerne ein stück chen zu mir senden --kicher- 5* von mir glg astrid
Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Das hört sich sehr lecker an, aber ist es nun ein Blechkuchen oder wird er in der Kastenform gebacken?

Um das Rezept "Zitronen Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung