Zitronen Blechkuchen

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter zerlassen 400 g
Zucker 400 g
Vanilleschote ausgekratzt 1
Salz 0,5 TL
Zitrone Fruchtsaft 3
Eier 5
Mehl 400 g
Stärke 100 g
Backpulver 1 Päckchen
Kokosraspeln etwas
-------------------------------- etwas
Puderzucker 100 g
Zitronensaft frisch gepresst 4 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Butter in einem Topf zerlassen. Die Zitronen auspressen. Eine Form mit Butter einstreichen und mit Kokos ausstreuen.

2.Die zerlassene Butter mit allen weiteren Zutaten zu einem Teig verrühren. Den Teig in die vorbereitete Form geben und in den Backofen schieben. Im unteren Drittel des Backofens ca. 30 -40 Minuten backen.

3.Den Puderzucker sieben und mit dem Zitronensaft mischen. Den Kuchen aus dem Backofen holen und noch 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Dann den Zuckerguss darüber gießen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen Blechkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen Blechkuchen“