Nußschleifen

4 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Margarine 250 gr.
Mehl 300 gr.
Quark 20% 250 gr.
Backpulver 1 TL
Salz etwas
für die Füllung:
Nüsse 200 gr.
Puderzucker 100 gr.
Milch etwas
sonstiges:
Eigelb 1
Puderzucker etwas
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Margarine, Mehl, Quark, Backpulver und Salz zu einem Teig verkneten und 2-3 Stunden kalt stellen.

2.Nüsse mahlen und mit dem Puderzucker unt etwas Milch vermischen, bis eine cremige Masse entsteht.

3.Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und den unteren Teil mit der Nuss-Masse bestreichen.

4.Den oberen Teil herunterklappen und den Teig in Streifen schneiden.

5.Jetzt 2-3 mal spiralförmig eindrehen.

6.Mit Eigelb bepinseln und 20-25 Minuten bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen.

7.Aus Puderzucker und Zitronensaft eine Zitronenglasur zusammenrühren.

8.Die noch heißen Nußschleifen mit der Zitronenglasur bepinseln.

9.Ergibt 2 Backblech mit insgesamt ca. 25-30 Schleifen.

Auch lecker

Kommentare zu „Nußschleifen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nußschleifen“