Smiley-Plätzchen

1 Std 33 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Für den Teig: etwas
Butter 125 g
Butterschmalz 125 g
Eigelb 2
Arrak 1 EL
Zucker 125 g
Mehl 425 g
Mehl zum Ausrollen etwas
Für Verzierung: etwas
Zartbitter-Kuvertüre 200 g
Puderzucker 200 g
Eiweiß 2
Smarties etwas
Bunte Streusel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1930 (461)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
62,4 g
Fett
20,5 g

Zubereitung

1.Butter, Butterschmalz, Eigelb, Arrak, Zucker und Mehl verkneten, den Teig 1-2 Stunden kühl stellen.

2.Dann auf Mehl 5-7 mm dick ausrollen und Taler ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche legen und im vorgeheizten Backofen ca. 13 Minuten (Unter-/Oberhitze: 175 Grad, Umluft: 155 Grad) hellgelb backen, dann auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.

3.Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Taler damit bestreichen.

4.Das ungeschlagene Eiweiß und den Puderzucker mit den Quilen des Handrührers auf höchster Stufe schlagen, bis die Maasse weiß und sehr cremig ist. In einen Spritzbeutel füllen und auf die Taler Gesichter aufspritzen. Mit Smarties und bunten Streuseln Gesicht und Haare verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Smiley-Plätzchen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Smiley-Plätzchen“