Nusstorte

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürbeteig etwas
Weizenmehl 500 Gramm
Butter 200 Gramm
Zucker 160 Gramm
Ei verquirlt und groß 2 Stück
Salz 1 Prise
Füllung etwas
Zucker 160 Gramm
Walnüsse 260 Gramm
Waldhonig flüssig 60 Gramm
Sahne 200 ml
Wasser 3 TL

Zubereitung

1.Gesiebtes Mehl , Salz , Zucker und Butterflocken in eine Schüssel geben und mischen. Der Teig wird krümelig und dann die verquirlten Eier dazu . Den Teig mit den Händen weiter kneten bis er zu einem schönen , glatten Teig wird . Dann in Folie wickeln und für 1/2 Stunde in den Kühlschrank.

2.Den Zucker mit 20 ml Wasser in einem Topf geben und aufkochen lassen . Wenn die Masse beginnt zu karamelisieren die Nüsse dazu und mit rösten . Dann den Honig und Sahne dazu .Bei mittlerer Hitze verrühren . Meine Masse war zu dünn und ich habe noch gemahlene Nüsse dazu gegeben .Etwas abkühlen lassen

3.Die Form , ich hatte bei der Menge Zutaten 2x200mm Formen mit Backpapier auslegen und den Teig ausrollen und damit die Form auskleiden . Die Nuss Masse dazu und einen Teig Deckel obenauf geben . Löcher einstechen und 10 minuten bei 220 Grad vorheizen . Dann bei 180 Grad 30-40 Minuten backen . Der Teig soll nicht zu braun werden .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nusstorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nusstorte“