DIM SUM mit Krabben-Kalbfleisch-Füllung

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wan Tan TK-Nudelblätter 30
frische Krabben 150 g
Kalbfleisch 250 g
Frühlingsszwiebeln 1 Bund
gehackter frischer Koriander 2 EL
Knoblauchzehen 2
frisch geriebener Ingwer 2 EL
Limette, Abrieb und Saft 1
Szechuanpfeffer etwas
Sojasoße dunkel 2 EL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
883 (211)
Eiweiß
17,6 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

1.Die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch sehr fein würfeln und mit dem Messerrücken zu einem Brei drücken. Den Szechuanpfeffer kurz anrösten und grob zermörsern. Die gesäuberten Krabben zusammen mit dem in grobe Stücke geschnittenen Kalbfleisch durch den Fleischwolf drehen.

2.Das Krabben-Kalbs-Hack in eine Schüssel geben und den Ingwer, die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch, den Koriander, den Limettenabrieb und Saft sowie die Sojasauce dazugeben und alles sehr gut vermengen, mit Salz und Szechuanpfeffer würzen.

3.Je an Wan-Tan-Blatt mit etwas Wasser bestreichen und mit einem Teelöffel etwas von der Masse geben und gut verschließen - bei der Form sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Die Dim Sums in ein mit Backpapier ausgelegtes Bambusdämpftöpfchen geben und auf einem Topf mit siedendem Wasser ca. 10 - 15 Minuten dämpfen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „DIM SUM mit Krabben-Kalbfleisch-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„DIM SUM mit Krabben-Kalbfleisch-Füllung“