Waschkorbgebäck

25 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Teig:
Butter 80 g
Eier 2
Zucker 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 125 ml
Mehl 750 g
Backpulver 1 Päckchen
Zitronenabrieb 1 TL
Deko:
Milch etwas
Hagelzucker etwas
oder:
Puderzucker etwas
Zitronensaft etwas
Zuckerperlen etwas
Zuckerstreusel etwas
dragierte Getreideperlen etwas
Schokoladenstreusel etwas
Mandelkrokant etwas
Beerenzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
65,9 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Teig:

1.Die Butter schaumig rühren. Den Zucker,den Vanillezucker und die Eier unterschlagen. Die Milch zufügen. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und unterkneten.

2.Den Teig dünn ausrollen und beliebige Formen ausstechen. den Backofen auf 180°C vorheizen.

Plätzchen:

3.Die Plätzchen dünn mit Milch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Für etwa 10min backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

oder:

4.Die Plätzchen, ohne sie zu bestreichen etwa 10min backen, bis die Ränder leicht braun werden. Herausnehmen und auskühlen lassen.

5.Aus Puderzucker und Zitronesaft einen Zuckerguß herstellen. Die Plätzchen damit bestreichen und nach Belieben bunt verzieren. Den Zuckerguß trocknen lassen und in Dosen verpacken.

6.Tipp: Zu den Mengen für Zitronensaft und Puderzucker habe ich bewußt keine Angaben gemacht. Da die Plätzchen selbst nicht so süß sind, könnt ihr die Süße über den Zuckerguß steuern. Da wir die Plätzchen nicht so sehr süß mögen, mache ich den Guß immer sehr dünn. Wer es lieber süßer haben möchte, macht einfach einen dickflüssigeren Zuckerguß.

7.Info: Das Mandelkrokant ist nach dem Rezept von rainbow3. Das Krokant habe ich in einen Gefrierbeutel gefüllt, mit dem Nudelholz zermalen und durch ein Teesieb gegeben um die groben Stücke herauszunehmen. Das feine Krokantmehl kam dann auf den Zuckerguß. Das gibt den Plätzchen einen tollen Krokantgeschmack.

8.Info: Der Beerenzucker ist nach dem Rezept von unserer lieben Rezeptsammlerin. Über den Zuckerguß gestreut gibt er eine tolle Farbe und einen wunderbaren Geschmack. Die Plätzchen mit den Beerenzucker und dem Krokant sind bei uns dieses Jahr der Renner. Von denen mußte ich auf Wunsch aller noch welche nachproduzieren, davon stammen jetzt auch die Bilder.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Waschkorbgebäck“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Waschkorbgebäck“