Provencialisches Kalbsschnitzel mit Oliven-Karottengemüse à la Zacherl

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gemüse:
Fleischtomaten frisch 2 Stk.
Thymian 1 Stk.
Rosmarin 1 Stk.
Majoran 1 Stk.
Olivenöl 3 EL
Karotten 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Oliven schwarz 2 EL
Crème fraîche 1 EL
Orange 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Fleisch:
Kalbsoberschale 400 gr.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Mehl 2 EL
Pflanzenöl 3 EL
Semmelbrösel 3 EL
Pinienkerne 2 EL
Salbei 1 Stk.
Tomaten getrocknet in Öl 2 EL
Rosmarin 1 Stk.

Zubereitung

1.Für das Gemüse die Tomaten würfeln und zusammen mit den gehackten Kräutern und den geschälten und angedrückten Knoblauchzehen in der Pfanne anschmoren.

2.Die Karotten schälen, grob raspeln und anbraten und mit Crème frâiche, gehackten Oliven, Salz und Pfeffer verrühren. Das Karottengemüse mit einer Prise Orangenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Aus dem Kalbfleisch Schnitzel schneiden, plattieren und mehlieren. In der Pfanne mit drei angedrückten Knoblauchzehen in Öl ausbacken.

4.Für die Nussbrösel Pinienkerne, Semmelbrösel, gehackten Rosmarin und Salbei anrösten. Die getrockneten Tomaten fein wiegen und dazu geben.

5.Auf einem Teller mittig das Gemüse anrichten, darauf das Schnitzel geben. Die Nussbröselmischung und die Tomatensoße darüber verteilen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Provencialisches Kalbsschnitzel mit Oliven-Karottengemüse à la Zacherl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Provencialisches Kalbsschnitzel mit Oliven-Karottengemüse à la Zacherl“