kleine Torte

2 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
After Eight Sticks - 62,5 g 0,5 Packung
Marzipanrohmasse 100 g
echter Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 75 g
Eier kleine bis mittlere 4 Stück
Zitronenschale gerieben 1 Päckchen
Mehl 50 g
Speisestärke 25 g
Konfitüre nach Geschmack 30 g
Vollmilchglasur 100 g
Springform 18 cm Durchmesser mit Backpapier ausgelegt 1
Backpulver 1 Messerspitze

Zubereitung

1.After eight Sticks und Marzipanrohmasse grob hacken. Zucker mit dem Vanillezucker und der Zitronenschale mischen. Eigelb und Eiweiß trennen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen.

2.Dann geht es los: Eiweiß sehr steif schlagen, dann die Zuckermischung unter ständigen langsamen rühren einrieseln lassen, dann die Eigelbe ebenso unterziehen. (Kann man bis dahin alles mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät machen).

3.Jetzt die Mehlmischung - gesiebt - in die Schüssel geben und darauf die After eight-Marzipanmischung. Alles mit einem Schneebesen - Achtung jetzt nicht mehr mit elektrischen Geräten arbeiten - leicht unterrühren.

4.Die ganze Masse in die ausgelegte Springform füllen, glattstreichen und in den kalten Backofen stellen. Bei 160 Grad (Heizluft) ca. 50 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen holen, mit einem Messer den Kuchen vom Rand lösen und die Springform öffnen, auf ein Gitter stürzen und das Backpapier abziehen.,,

5.Die Konfitüre auf dem Kuchen verteilen und komplett auskühlen lassen, bevor die Vollmilchglasur im Wasserbad erhitzt wird und der Kuchen damit überzogen werden kann.

6.Sehr schöner Kuchen für einen netten Kaffeklatsch für 4 Personen, ergibt entweder 4 wirklich grosse oder 8 kleine Stücke. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „kleine Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„kleine Torte“