Geflügelleberwurst

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen- und Putenleber je 1 kg
Schweinekamm 1 kg
rohen Speck 1 kg
Zwiebeln gehackt 4 Stk.
Gänseschmalz etwas
Salz, Pfeffer, viel Majoran etwas
Kandisrum, aber nur den süßen Rum 10 EL
Sahne 1 Becher

Zubereitung

1.Leber waschen und kürz in siedendem Wasser brühen, Schweinekamm in Salzwasser garkochen und gemeinsam mit dem rohen Speck würfeln.

2.Alles zusammen durch den Fleischwolf drehen (kleinste Scheibe). Sahne und Rum zugießen, gut durchrühren, würzen und abschmecken. Zwiebeln in Gänseschmalz anbraten und zur Masse geben. Beim Rühren immer wieder Gänseschmalz dazugeben bis die Masse schön cremig und glänzend ist.

3.In Gläser abfüllen, verschrauben und im Wasserbad ca. 45min köcheln lassen. Nach dem Erkalten sollten die Deckel fest verschlossen sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügelleberwurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügelleberwurst“