Zwiebelmarmelade

1 Std leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüsezwiebeln frisch 1 kg
Peperoni gehackt 1 Stk.
Wasser 0,5 Liter
Pflanzenöl 1 EL
Weinbrandessig 4 EL
Thymian frisch gehackt 1 Zweig
Rosmarin gehackt 1 Zweig
Knoblauchzehe 1 Stk.
Äpfel frisch 2 Stk.
Kümmel gemahlen 1 TL
Gelierzucker 2:1 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.die Zwiebeln pellen und vierteln....die gehackte Peperoni hinzugeben.....mit Wasser auffüllen und langsam köcheln lassen....etwas Pflanzenöl und den Weinbrandessig reingeben.....

2.die Knoblauchzehe grob gehackt zusammen mit den gehackten Rosmarin und Thymian dazugeben und weiter köcheln lassen....

3.Äpfel schälen und entkernen und mitköcheln lassen....den gemahlenen Kümmel nicht vergessen....

4.Schraubgläser heiß auswaschen und bereitstellen....

5.wenn die Zwiebeln weich sind (ca. 20 Minuten), mit dm Zauberstab vorsichtig pürieren......

6.den Gelierzucker zugeben und 4 Minuten unter ständigen umrühren kochen lassen....ab in die Schraubgläser und für 5 Minuten auf ein feuchtes Tuch kopfüber stellen....., dann umdrehen und in feuchten Tüchern eingehüllt langsam abkühlen lassen.....

7.kühl und dunkel aufbewahren.....(Beschriften mit "Scharf")

8.legger auf Butterstulle, aber besonders zu Käse und Fleisch reichen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelmarmelade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelmarmelade“