Krommbierewurscht (Kartoffelwurst) aus dem Hunsrück

Rezept: Krommbierewurscht (Kartoffelwurst) aus dem Hunsrück
4
01:00
3
14041
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Kartoffel(n)
500
Zwiebel(n)
500
Schweinefleisch (Bauch)
300
Rindfleisch (Suppenfleisch)
250
Dörrfleisch
Salz
Pfeffer
Majoran
Thymian
Muskat
Bohnenkraut
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Krommbierewurscht (Kartoffelwurst) aus dem Hunsrück

Salat Gurkensalat mit Ingwerpflaumen
Glan - Teller
Best Beef in Town

ZUBEREITUNG
Krommbierewurscht (Kartoffelwurst) aus dem Hunsrück

Die geschälten rohen Kartoffeln und die Zwiebeln durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfes drehen. Den Schweinebauch, das Rindersuppenfleisch und das Dörrfleisch abkochen und ebenfalls durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfes drehen. Diese beiden Massen gut miteinander vermischen und mit Salz, Muskat, Majoran, Thymian und Bohnenkraut würzen. Entweder Sie haben zuvor die Därme beim Metzger gekauft, füllen diese mit der fertigen Masse und lassen die Kartoffelwurst 2 Stunden in heißem Wasser sieden (nicht kochen, sonst platzt der Darm), oder Sie können die fertige Masse im Wasserbad garen. Am einfachsten ist es, wenn Sie die fertige Masse in Einkochgläser geben und einkochen. Zur warmen Krommbierewurscht gibt es Sauerkraut, Wasserweck (Brötchen) und Bier.

KOMMENTARE
Krommbierewurscht (Kartoffelwurst) aus dem Hunsrück

   Mediumrare
Ich bin gebürtiger Hunsrücker. "Die 'Krummbierewurscht' kennt jerer lord uwe , seid klän uff ! " 5 Sterne!
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Die Würstchen kann ich mir sehr lecker vorstellen,5 Sterne
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Die kenne ich, schmeckt sehr lecker !!! 5 ***** LG, Gabi

Um das Rezept "Krommbierewurscht (Kartoffelwurst) aus dem Hunsrück" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung