Bratwurst-Klößchen in Schnittlauchsoße

30 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhre 1 große
Knoblauchzehen 2
grüne Bandnudeln 250 gr
Oel 1 Teelöfel
ungebrühte feine Bratwürste 4
Butter 30 gr
Schlagsahne 200 gr
Milch 0,25 Liter
Soßenbinder 1 Esslöffel
Schnittlauch 1 Bund
Salz 1
Pfeffer 1

Zubereitung

1.Möhre und Knoblauch schälen und fein würfeln. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser mit Oel ca 10 min. garen.

2.Bratwurstmasse in Klöschengröße aus der Haut drücken und in heißem Fett rundherum anbraten. Knoblauch und Möhren zufügen und kurz mitbraten.

3.Mit Sahne und Milch ablöschen und aufkochen lassen. Soßenbinder unter rühren einstreuen und nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden und unterrühren. Nudeln auf einem Sieb abtropfen lassen Zusammen mit der Schnittlauchsoße anrichten. Bon Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bratwurst-Klößchen in Schnittlauchsoße“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratwurst-Klößchen in Schnittlauchsoße“