Kürbis-Spinat-Cannelloni

Rezept: Kürbis-Spinat-Cannelloni
14
01:00
22
2242
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Hokkaido-Kürbis
400 Gramm
Spinat-TK
75 Gramm
Lachsschinken--gewürfelt
1 rote
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
1/2
Chilischote
etwas
Gemüsebrühe
250 Gramm
Cannelloni
*****SOSSE*****
Butter
Mehl
Kokosmilch
Salz
Pfeffer
Muskat
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Spinat-Cannelloni

Aufgemotzte Ravioli
Überbackenes Porree - Toast mit Käse
Tortilla herzhaft gefüllt

ZUBEREITUNG
Kürbis-Spinat-Cannelloni

1
Den Hokkaido abwaschen ,von den Kernen befreien und in grobe Würfel schneiden .
2
In einen Topf etwas Öl erhitzen und darin die Lachsschinkenwürfen ,Zwiebelwürfel kleingeschnittene Chili und Knobi andünsten.
3
Den Hokkaido und den tiefgefrorenen Spinat zugeben und alles köcheln lasse ,etwas Gemüsebrühe auffüllen aber bitte nicht zu viel .
4
Wenn alles weich ist vom Herd nehmen ,pürieren und mit Salz und Peffer würzen ,etwas abkühlen lassen.
5
Nun die Cannellonie mit der Masse füllen ,am besten geht es mit einer Tortenspritze .
6
Für die Soße aus Butter und Mehl eine Schwitze herstellen mit Kokosmilch ablöschen und pikat abschmecken .Es muß eine sämige Konsistenz haben
7
Zum Schluß noch etwas frisch geriebenen Parmesan in die Soße rühren .
8
In eine Auflaufform etwas von der Soße geben ,Cannellonie darauf und mit Soße alles bedecken,mit geriebenen Parmesan bestreuen .
9
Nun kommt alles in den 180c. warmen Ofen für ca. 3O Minuten .
10
Diie Cannellonie herausnehmen ,etwas abkühlen lassen und dann genießen .

KOMMENTARE
Kürbis-Spinat-Cannelloni

Benutzerbild von Test00
   Test00
So Gerichte mag ich. Hast du prima gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Da hast Du wirklich ein sehr interessantes Pastagericht gezaubert. Mal eine ganz andere Füllung. 5***** und gvlG
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Mit diesem Rezept lässt Du Deiner Fantasie wieder freien Lauf. Daraus ist ein ganz leckeres Gericht entstanden, wofür ich Dir sehr gerne 5***** gebe!
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Eine wirklich andere Kombination der Zutaten..... kann man den Kürbis noch schmecken?
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Ganz lecker und toll kombiniert,das ist mir 5 Glitzersterne wert.GGVLHG.Bärbel

Um das Rezept "Kürbis-Spinat-Cannelloni" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung