Creperöllchen mit Vanillequark gefüllt, an warmen Mirabellen und Wallnusseis

25 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stück
Milch fettarm 0,1 Liter
Mehl 40 g
Stärke 5 g
Salz Prise!
Zucker 1 EL
Butter zum bestreichen des Crepe 20 g
Öl zum backen des Crepe etwas
Aprikosen oder /Marillenmarmelade 50 g
Quark 150 g
Vanillestange 1 Stk.
Maracujasirup- wer hat, von Monin 1 EL
Marillen- eingewegt ganze Früchte 500 g
Marillenmarmelade oder Aprikosenmarmelade 50 g
Quark Magerstufe 150 g
Rohrzucker 1 TL
Vanillestange 1 Stk.
Marillen ganze Früchte,selbst eingeweckt oder im Glas mit Saft 500 g
etwas Stärke zum abbinden des Marillensaftes etwas
Zitrone 1 Stk.
Wallnusseis 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
489 (117)
Eiweiß
10,0 g
Kohlenhydrate
17,2 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Für die Crepes: Eier mit Milch, Mehl,Zucker,Salz und Stärke zu einem flüssigem Teig verquirlen.Salz wirklich nur ein paar Körnchen! Öl erhitzen und den Teig in die Pfanne geben. Leicht anbräunen lassen und Wenden. Aus der Pfanne ablegen und mit Butter bepinseln (wenig). Danach vorsichtig mit Marmelade bestreichen. Quark mit Rohrzucker und etwas Sirup vermengen.

2.Die Vanillestange aufschneiden (flache Seite und längs). Vanille vorsichtig herauskratzen und in den Quark geben. Nun den Vanillequark auf den Crepe dünn verteilen. Crepe von unten nach oben stramm einrollen. Marillensaft abschütten--aufkochen und mit in etwas Wasser verdünnter Stärke abbinden. Mit etwas Zitronensaft,dem Rest Sirup (evt.noch Zucker) abschmecken.

3.Die Marillen in den Saft geben und warm werden lassen. Nun den Crepe schräg in der mitte durschschneiden und wie gesehen, auf einem Teller zusammen mit den Marillen und Eis anrichten. Ich habe ein gutes Wallnusseis gewählt. Man kann aber auch Zimt oder Rumeis nehmen. Bei Fragen bitte PIN an mich! Bon Appetit:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Creperöllchen mit Vanillequark gefüllt, an warmen Mirabellen und Wallnusseis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Creperöllchen mit Vanillequark gefüllt, an warmen Mirabellen und Wallnusseis“