Pesto Rosso alla Giulietta

Rezept: Pesto Rosso alla Giulietta
rote Pesto, einfach und schnell zubereitet aber super lecker
rote Pesto, einfach und schnell zubereitet aber super lecker
00:30
0
3039
13
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
250 g
Getrocknete Tomaten
150 ml
Olivenöl
40 g
Basilikum
2 kleine
Zwiebeln fein gehackt
2 Zehen
Knoblauch je nach Geschmack
30 g
Parmesan frisch gerieben
30 g
Pinienkerne
2 EL
Tomatenmark
1 TL
Chilliflocken
6 Stk.
Sardellen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2306 (551)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
58,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pesto Rosso alla Giulietta

ZUBEREITUNG
Pesto Rosso alla Giulietta

Tipp: anstelle von Salz einfach ein paar Sardellen zu der Pesto geben. Diese sind schön salzig und geben der Pesto zusätzlich noch einen schönen Geschmack. Wer keine Sardellen mag, kann anstatt der Sardellen auch ein paar Kapern in die Pesto-Mischung geben und alles gut mit dem Mixer vermengen. alle Zutaten zusammen in einen Multizerkleinerer oder in einen Mixer geben und bis zur gewünschten Sämigkeit durchmixen. Am besten passen Spaghetti oder Bavette zur Pesto. Diese in Salzwasser kochen, abgießen und dann zusammen mit etwas Butter und Pesto in der Pfanne (oder Topf) gut durchschwenken.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von max-und-moritz

KOMMENTARE
Pesto Rosso alla Giulietta

Um das Rezept "Pesto Rosso alla Giulietta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.