Anne´s Carbonara

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kochschinken 3 Scheiben
Eigelb 3
Sahne 2 Becher
Milch 200 ml
Butter etwas
Maggi Fondor etwas
Speisestärke 1 TL
Spaghetti 500 g

Zubereitung

1.Die Butter in einem Topf zergehen lassen und den in Stücke geschnittenen Schinken darin nur kurz anschwitzen. Die Sahne mit der Milch und den Eigelb verquirlen. Den Schinken damit ablöschen und kurz aufkochen lassen. Bei geringer bis mittlerer Hitze ca. 10 min. köcheln lassen. Mit Fondor nach eigenem Geschmack würzen. Salzen ist nicht mehr notwendig.

2.Zwischenzeitlich die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten.

3.Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Stärkepulver nicht direkt in heiße Flüssigkeiten rühren, das gibt Klumpen!!! Die angerührte Stärke mit einem Schneebesen in die Carbonara mischen und nochmal kurz köcheln lassen. Wenns zu dick ist einfach noch etwas Milch zugeben.

4.Die fertigen Spaghetti abseihen und ein schönes Stück Butter mit reingeben. Die Nudeln verkleben nicht und es schmeckt einfach lecker.

5.Auf einem Teller die Nudeln mit der Carbonara anrichten. Einfach göttlich!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Anne´s Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Anne´s Carbonara“