Schollenfilets in Sesam-Eihülle

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine Kartoffeln 750 Gramm
Schollenfilets ohne Haut 500 Gramm
Zitronensaft 3 Esslöffel
Porree (Lauch) 375 Gramm
Gemüsebrühe (Instant) 300 Milliliter
Petersilie 0,5 Bund
Butter oder Margarine 30 Gramm
Mehl 80 Gramm
Milch 250 Milliliter
mittelscharfer Senf 2 Esslöffel
Eier 2 Stück
Öl 2 Esslöffel
geschälte Sesamsamen 50 Gramm
Pfeffer,Salz etwas

Zubereitung

Kartoffeln waschen und in Wasser 15-20 Minuten kochen. Inzwischen Schollenfilets waschen, trocken tupfen und jeweils längs halbieren. Filetstreifen salzen, mit Zitronensaft beträufeln und abgedeckt kühl stellen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Brühe aufkochen, Porree zufügen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Abgießen, Gemüsewasser dabei auffangen. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Fett in einem Topf erhitzen und 30 g Mehl darin anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Senf in die Soße rühren. Porree und Petersilie zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Kartoffeln in die Soße geben und warm stellen. Ei(er) mit wenig Salz und Pfeffer verschlagen. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schollenfilets abtropfen lassen und zuerst in restlichem Mehl, dann in Ei und schließlich in Sesam wenden. Portionsweise im heißen Öl unter Wenden ca. 4 Minuten goldbraun braten. Fertige Filets warm stellen. Kräuter-Senf-Kartoffeln mit Schollenfilets auf Tellern anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schollenfilets in Sesam-Eihülle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schollenfilets in Sesam-Eihülle“