Gebratene Nudeln chinesisch

Rezept: Gebratene Nudeln chinesisch
Nudeln
233
Nudeln
00:40
12
41253
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr
Woknudeln
1 st
Möhre
1 Bund
Frühlingszwiebel
1 Stk.
Pac Choi,oder Mangold
150 gr,
Mungobohnen frisch
250 gr.
Hühnerbrust in dünne Scheiben
6 Essl.
Oel
4 Essl.
Sojasoße
1 Essl.
Sambal Olek
1 st
Knoblauchzehen gehackt
1 Teel.
Fünf Gewürzepulver Asienshop
250 ml
Brühe oder Wasser
2 Essl
Austernsoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Nudeln chinesisch

ZUBEREITUNG
Gebratene Nudeln chinesisch

1
Gemüse Putzen fein schneiden.Oel erhitzen Hühnerbrust darin anbraten,herausnehmen.Zuerst die Möhren in dem Oel anbraten dann das andere Gemüse zugeben Knoblauch dazu und gut durchbraten.Fleisch und Sambal Olek zugeben.Nun die Nudeln und die Brühe dazu.Die Sojasoße ,Austernsoße und
2
das Gewürzepulver untermischen.Solange braten bis die Brühe verdampft ist.

KOMMENTARE
Gebratene Nudeln chinesisch

Benutzerbild von simu
   simu
sowas liebe ich auch. jedoch brate ich das fleisch nicht mehr an, es bleibt saftiger, wenn man es kurz in kochendem wasser blanchiert und danach in den wok mit dem gemüse gibt, das nur so als kleiner tipp, lg
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse. Ich mag solch köstliche Nudelgerichte. Bei dir ist die stimmigkeit der Zutaten und Gewürze immer grandios. LG. Dieter
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Perfekt - so wird's gemacht. Ein schönes Rezept zum nachWOKken :)
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Einfach köstlich!! GLG, Tara und Tina
Benutzerbild von dorokocht
   dorokocht
lecker 5*** glg doro

Um das Rezept "Gebratene Nudeln chinesisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung