Kartoffel-Zuchini-Röstis mit einem Radischen-Quark-Dip

Rezept: Kartoffel-Zuchini-Röstis mit einem Radischen-Quark-Dip
13
30
2792
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 mittlere
Kartoffeln
1 Mittlere
Zuchini
1 kl.
Ei
1 EL
Mehl
1 Pr
Muskat
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Olivenöl
Radischen-Quark-Dip siehe mein KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Zuchini-Röstis mit einem Radischen-Quark-Dip

Salate Käse-Wurst-Salat
Salat Gemischter Salat mit allem was so da war

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Zuchini-Röstis mit einem Radischen-Quark-Dip

Kartoffeln und Zuchini schälen die Zuchini in feine Streifen schneiden und die Kartoffeln grob raspeln.Würzen Ei und Mehl untermischen noch einmal abschmecken und in heißem Olivenöl knusprig braten. Radieschen-Quark-Dip dazu reichen

KOMMENTARE
Kartoffel-Zuchini-Röstis mit einem Radischen-Quark-Dip

Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Klasse gemacht, liebe Reni! Mit dem frischen Dip dazu ein wahrer Genuss! 5***** und LG von Heike
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach leeeeeeeeeeecker, für dich 5*
Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Das ist ja ein tolles Rezept.....LG
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
das ist ja sehr lecker .... schön präsentiert und klasse beschrieben... kurz P*E*R*F*EK*T ... 5*chen für dich vlg Brigitte
Benutzerbild von hannelore89
   hannelore89
Köstlich. *****Sternchen und GGLG isabella

Um das Rezept "Kartoffel-Zuchini-Röstis mit einem Radischen-Quark-Dip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung