Kräuterquark mit Dampfkartoffeln

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Magerquark 500 g
Sahne 30% Fett 150 g
Schnittlauch frisch 1 Bd
Kresse frisch 1 Kästchen
Radieschen frisch 0,5 Bd
Schalotten gehackt 2
Kräuterbuttergewürz hergestellt im Sommer 2012 etwas
Chilisalz eigene Herstellung etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Kartoffeln rot 4 grosse
Petersilie 1 Stengel

Zubereitung

1.quark und sahne verrühren - in eine schüssel füllen - radieschen in julienne hobeln - schnittlauch in röllchen schneiden - kresse von den stielen schneiden - schalotten in würfelchen schneiden - kartoffeln im dämpfer garen -

2.den quark mit kräuterbuttergewürz und den radieschen ,den schalotten der kresse und den schnittlauchröllchen verrühren - mit chilisalz und pfeffermix abschmecken

3.von dem fertigen quark etwas für frühlingsbrote mit radieschen in eine schüssel geben - kartoffel schälen - aufbrechen und den kräuterquark darüber geben - mit etwas ölivenöl anrichten-

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterquark mit Dampfkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterquark mit Dampfkartoffeln“