Marzipanschweinchen

Rezept: Marzipanschweinchen
Geschenk aus der Küche, für ein Schleckermäulchen! ;o)
8
Geschenk aus der Küche, für ein Schleckermäulchen! ;o)
25
3551
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Marzipanrohmasse
2 TL
Puderzucker
1 TL
Rum
rote, grüne und blaue Back und Speisefarbe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
20,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marzipanschweinchen

Muffins

ZUBEREITUNG
Marzipanschweinchen

1
Marzipan mit Puderzucker und Rum gut verkneten! Ein Stüch ca. so groß wie eine Haselnuss beiseite legen.
2
Den großen Teil Marzipan rosa einfärben und das kleine Stück grün!
3
Aus dem rosa Marzipan ein Schweinchen formen! Ringelschwanz nicht vergessen! ;o)))
4
Aus dem grünen Stück ein Kleeblatt formen und an den Schweinebauch ;o) kleben!
5
Mit dem Deckel der Speisefarbe Augen für das Schweinchen leicht eindrücken und mit der blauen Farbe vorsichtig die Augen einfärben.
6
Mit einem Zahnstocher Augenbrauen und Ohrloch malen.
7
Das Schweinchen in eine Muffins; oder Pralinenform setzen!

KOMMENTARE
Marzipanschweinchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ein schönes und leckeres Geschenk aus der Küche. Das Rezept würde gut in meine Geschenke-Plauderei passen. LG. Dieter
Benutzerbild von frauenfarm
   frauenfarm
Ist der süß :-)
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Das ist ja eine tolle Idee ich werde es mal versuchen aber ich glaube das kann ich auch nicht 5*****chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Echt süüüüüüß, ***** Glückssternchen für dich :-) GLG. Sylvia :-)
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
einfach süüüüüß ....... ;)) ...... glg *****

Um das Rezept "Marzipanschweinchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung