Schneller Bohneneintopf

Rezept: Schneller Bohneneintopf
heut musste es wieder schnell gehen
2
heut musste es wieder schnell gehen
00:25
5
986
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Faschiertes gemischt
500 ml
Wasser
1 Dose
Tomatencremesuppe
3 Stück
Kartoffeln geschält
1 große Dose
weiße Bohnen
Paprikapulver scharf
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneller Bohneneintopf

Sizilianische Tomatencremesuppe - Manche mögens heiß
Öl Salbeiöl
Rote-Bete-Schokokuchen

ZUBEREITUNG
Schneller Bohneneintopf

In einem Topf das Faschierte in etwas Fett anbraten. Wasser und die Suppe dazugeben. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und auch dazugeben. Das ganze ca. 15 Minuten kochen lasen, dann die abgetropften Bohnen dazugeben und für weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen. Den Eintopf mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas dunklem Soßenbinder andicken.

KOMMENTARE
Schneller Bohneneintopf

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
super !!!! ;-)))
Benutzerbild von sternchen41
   sternchen41
Das ist auch eine Idee mit diesen Zutaten...jam jam 5* lg Andrea
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
schnell muss nicht schlechter sein...ein feines Süppchen LG Linda
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Ein köstlicher Eintopf. GLG, Tara und Tina
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Schnell ist für mich auch oft wichtig und das merke ich mir! LG Heike

Um das Rezept "Schneller Bohneneintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung