Verdammt leckere Currysauce

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch 0,5 Stange
Zwiebel 1
Gemüsebrühe 300 ml
Kokosmilch, ungesüßte (aus der Dose) 100 ml
Ananassaft 70 ml
Sahne 80 gr.
Currypulver 2 EL
Mehl 2 EL
Ingwerpulver 1 TL
Banane 1
Apfel 1
Tomatenmark 2 TL
Öl 1 EL
Butter 30 gr.

Zubereitung

1.Den Lauch längs halbieren, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel und Lauch sowie die Banane(geschält und in stücke), Apfel(geschält und in stücke), mit dem Tomatenmark und dem Curry in Öl glasig andünsten, und mit Mehl abstäuben, und die Brühe mit der Kokosmilch dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen. Mit einem Schneebesen kräftig umrühren.

2.Ananassaft, Ingwer, Sahne und Butter hinzufügen und alles im Küchenmixer oder dem Stabmixer pürieren.

3.Durch ein grobes Sieb passieren, nach Belieben salzen und abschmecken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verdammt leckere Currysauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verdammt leckere Currysauce“