Hähnchen-Geschnetzeltes "Hawaii"

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 500 Gramm
mittelgroße Lauchzwiebeln 3 Stück
Ananasscheiben ca. 850 ml 1 Dose
mittelgroße Tomaten 2 Stück
Currypaste 1 EL
Öl 3 EL
Kokosmilch 400 ml
Limettensaft oder Zitronensaft 2 EL
Gouda 50 Gramm
kleine Chilischote 1 Stück
Salz, Pfeffer zum abschmecken etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen und trocken tupfen und in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Streifen schneiden. Ananas abtropfen lassen, Saft aber auffangen. Tomaten waschen und entkernen. Danach in Streifen schneiden.

2.Öl in ofenfester Pfanne erhitzen. Fleisch darin anbraten. Lauchzwiebeln dazugeben. Mit Salz und Currypaste würzen. 100 ml Ananassaft und die 400 ml Kokosmilch zugießen und ca. 3 Min köcheln lassen. Tomaten unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

3.Die Ananas zugeben, den Käse darüberreiben. Bei 225°C Ober- und Unterhitze (200°C Umluft) überbacken, bis der Käse zerschmolzen ist (ca. 5 Minuten). Chilischote waschen, entkernen und in Scheiben schneiden. Geschnetzeltes anrichten und mit Chili bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Geschnetzeltes "Hawaii"“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Geschnetzeltes "Hawaii"“