Weihnachtsbäckerei-Nuss-Nougatkringel (Spritzgebäck)

1 Std 15 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 175 gr.
Puderzucker 75 gr.
Mehl 250 gr.
Eier 2
Bio-Zitrone 1
Nuss-Nougat 100 gr.

Zubereitung

1.Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Die Butter und den Puderzucker mit dem Hanrührgerät schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Zitronenschale nach und nach dazugeben und alles zu einem glatten teig verarbeiten. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Tülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Kringel spritzen. Für etwa 30 min. kalt stellen.

2.Die Plätzchen im Ofen bei 180°C, Umluft 160° C etwa 16-18 min. backen. In der Zwischenzeit das Nuss-Nougat über einem Wasserbad schmelzen.

3.Die Kringel mit dem Nuss-Nougat entweder zur Hälfte, oder wie jeder möchte, einpinseln. Man könnte sie natürlich auch darin eintauchen. Das kann man machen wie man lustisch ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsbäckerei-Nuss-Nougatkringel (Spritzgebäck)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsbäckerei-Nuss-Nougatkringel (Spritzgebäck)“