Mousse au chocolate (hell oder dunkel)

4 Std 45 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kuvertüre; zartbitter oder weiß 500 gr.
Eigelb 4
Zucker 125 gr.
Rum 2 cl
Milch, heiß 200 ml
Eiweiß 4
Sahne 500 ml

Zubereitung

1.Sahne steif schlagen und kalt stellen. Eiweiße mit 100 gr. Zucker steif schlagen und kalt stellen.

2.Kuvertüre im Wasserbad zergehen lassen. Eigelbe mit Rum und 25 gr. Zucker über einem dampfenden Wasserbad warm aufschlagen, bis es schaumig und dickflüssig ist. WICHTIG: Das Wasser darf nicht kochen, sonst gerinnen die Eigelbe!!!

3.Zu der zerlaufenen Kuvertüre die heiße Milch geben und glatt rühren. Nachdem die Masse abgekühlt ist, die steifen Eiweiße UNTERHEBEN und dann nach und nach die steife Sahne UNTERHEBEN.

4.In eine große Form geben, mit Klarsichtfolie abdecken und sofort kalt stellen (Mind. 4 Std.)

5.Tipp: Für die helle Mousse 3-4 Blatt aufgelöste Gelantine dazugeben, da die weiße Schokolade ihre Konsistenz nicht so lange halten kann.

Auch lecker

Kommentare zu „Mousse au chocolate (hell oder dunkel)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mousse au chocolate (hell oder dunkel)“