Backwaren: Mandarinen-Orangen-Käsekuchen...

leicht
( 126 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Quark 500 Gramm
Speiseöl 80 ml
Crème fraîche 0,5 Becher
Milch 125 ml
Vanillepuddingpulver 1 Pckch.
Eier 2
Zucker 140 Gramm
Orangia Sun 3 TL
Fett für die Springform etwas
Mandeln,in Blättchen 3 EL
-------- etwas
Dose Mandarinen, abgetropft 1 kleine
Rosinen etwas
Tortenguß klar 1 Pckch.

Zubereitung

1.Springform gut einfetten und mit den Mandelblättchen ausstreuen. Auch den Rand! Übrige Mandelblättchen auf dem Springformboden belassen! Backofen auf 180 Grad vorheizen! Mandarinen abtropfen lassen und Saft auffangen und beiseite stellen!

2.Quark, Öl, Creme fraiche, Milch, Puddingpulver Eier, Zucker und Orangia Sun gut miteinander verrühren.

3.In die vorbereitete Springform füllen und mit Mandarinenspalten und Rosinen belegen. In den vorgeheizten Backofen geben und bei 180 Grad 50 Min. backen.

4.Herausnehmen und in der Form belassen! Nach 30 Min. den Rand mit einem Messer vom Springformrand lösen und Ring abnehmen.

5.Nach etwa 1 Std. Abkühlzeit kann der Tortenguß nach Anweisung mit dem Mandarinensaft zubereitet werden und vorsichtig, ich habe Pinsel dazu benutzt, über die Oberfläche gegeben werden. Man braucht nicht den ganzen Guß!

6.Sehr gut geworden und läßt sich auch gut nach dem Abkühlen und Schneiden vom Kuchenblech abheben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backwaren: Mandarinen-Orangen-Käsekuchen...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 126 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backwaren: Mandarinen-Orangen-Käsekuchen...“