Pfefferpotthast

Rezept: Pfefferpotthast
2
2
410
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rindfleisch
750 g
Zwiebel
100 g
Butterschmalz
2 Stk.
Lorbeerblatt
1 EL
Pfefferkörner
2 Stk.
Gewürznelken
2 Stk.
Gewürzgurke
1 Stk.
Zitrone
1 EL
Paniermehl
1 Prise
Zucker
1 TL
Pfeffer
0,5 TL
Salz
500 ml
Fleischbrühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
5,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfefferpotthast

S A L A T --- eiersalat, mein
Strammer Max
kartoffelsalat - - meiner II

ZUBEREITUNG
Pfefferpotthast

1
Fleisch in grobe Würfel schneiden. Fett erhitzen und die Fleischwürfel unter häufigem Wenden kurz anbraten. Die kleingeschnittenen Zwiebeln hinzufügen und goldgelb rösten. Mit der Brühe ablöschen, Pfefferkörner, Lorbeerblatt, Nelken und die kleingeschnittene Gurke zugeben. Alles ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Die Soße mit dem Paniermehl binden und mit Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Zucker würzig abschmecken.
2
Als Beilage reicht man Salzkartoffeln und Gewürzgurken, als Getränk gibt es ein Bier.

KOMMENTARE
Pfefferpotthast

Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
Pfefferpotthast ist ein leckeres Gericht, wie Du schon sagst mit Salzkartöffelchen und Gewürzgurken... LG Gabriele
Benutzerbild von kochnix1
   kochnix1
Pfefferpotthast verbinde ich mit meiner Kindheit ,das gab es bei meiner Tante in Westfalen und war sehr gut.5* LG Michael

Um das Rezept "Pfefferpotthast" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung