Streusel-Plätzchen

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Teig: etwas
Mehl 250 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Zucker 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz etwas
Butter weich 175 g
Mandeln abgezogen und gemahlen 75 g
für die Streusel: etwas
Mehl 250 g
Zucker 125 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zimt gemahlen 1 Msp
Butter weich 125 g
zum belegen: etwas
Kandierte Kirschen etwas

Zubereitung

1.Alle Zutaten für den Teig mischen und mit dem Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten und anschließend zu einem glatten Teig verkneten. Falls er klebt, ihn eine Zeitlang kalt stellen. Den Teig ca. 2 mm dick ausrollen und mit einer ca. 6 cm Durchmesser runden Form Plätzchen ausstechen und auf das Backblech legen.

2.Das Mehl für die Streusel in eine Rührschüssel sieben und die übrigen Zutaten dazu fügen. Alles mit dem Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln von gewünschter Größe verarbeiten und diese gleichmäßig auf die Plätzchen verteilen.

3.Eine kandierte Kirsche in die Mitte legen und bei ca. 175 - 200° im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streusel-Plätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streusel-Plätzchen“