Weihnachten: Griessplätzchen

Rezept: Weihnachten: Griessplätzchen
Aus Dr. Oetker, Landfrauen Plätzchen.
15
Aus Dr. Oetker, Landfrauen Plätzchen.
01:00
2
2754
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 60 Stück:
125 g
Weizenmehl Type 405
4 TL, gestrichen
Backpulver
125 g
Zucker
125 g
Hartweizengrieß
1
Ei Größe M
50 g
Butter
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1515 (362)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
47,9 g
Fett
18,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachten: Griessplätzchen

ZUBEREITUNG
Weihnachten: Griessplätzchen

1
Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Restliche Zutaten dazugeben und mit Handrührgerät mit Knethaken auf höchster Stufe gut durcharbeiten. Anschließend auf einer leicht bemehltern Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, ihn in Folie gewickelt etwa 30 Minuten kalt stellen.
2
Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen walnussgroße Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
3
Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft) etwa 15 Minuten backen. Die Plätzchen auf einem Kuchenrost abkühlen lassen. Haltbarkeit: 4-5 Wochen in gut schließenden Dosen

KOMMENTARE
Weihnachten: Griessplätzchen

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich habe immer Hunger und klaue mal wieder, esse das so gerne lasse Dir liebe Sterne Inge
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Erste ... die kenne ich noch nicht ... 5leckere*chen für dich LG Brigitte

Um das Rezept "Weihnachten: Griessplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung