Hacksteaks Hubertus

30 Min leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 400 g
Brötchen alt 1 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Eier 2 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zwiebeln 150 g
Champignons frisch 250 g
Gewürzgurke 2 Stück
Brühe instant 1 Liter
Crème fraîche 200 g
Senf 2 Teelöffel
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Aus Hackfleisch, dem eingeweichten, ausgedrückten Brötchen, gehackten Zwiebeln, Eiern und Gewürzen einen pikanten Hackteig bereiten. 4 Steaks formen und in heißer Margarine braten, warmstellen.

2.Inzwischen Zwiebeln in Ringe, Champignons in Scheiben und Gurken in feine Scheiben schneiden. In den Bratfond zuerst die Zwiebeln andünsten, Champignons zufügen, mit Brühe und Créme fraîche verrühren und etwas einkochen lassen. Mit Senf und Gewürzen abschmecken. Zuletzt die Gewürzgurken unterrühren.

3.Soße und Hacksteaks zusammen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hacksteaks Hubertus“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hacksteaks Hubertus“