Putenrouladen mit Kartoffelspalten und Broccoli

1 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel-waschen,trockentupfen und beidseitig klopfen 6 Scheiben
Frischkäse 100 gr.
Salz,Pfeffer,Petersilie etwas
Kochschinken 6 Scheiben
Zwiebeln frisch-abziehen+in Spalten schneiden 3
Kartoffeln-schälen,waschen+in Spalten schneiden 800 gr.
Broccoli tiefgefroren-bißfest garen-macht sich prima im Dampfgarer 800 gr.
Gemüsebrühe 3 TL
Soßenbinder etwas
etwas Pflanzencreme etwas

Zubereitung

1.Mit dem Frischkäse das Fleisch bestreichen,salzen,pfeffern und mit Petersilie bestreuen, je 1 Scheibe Schinken drauflegen, einrollen und fixieren (entweder mit Klammern oder Zahnstochern). In einem hohen Topf im erhitzten Fett die Rollen von allen Seite anbraten, mit Wasser ablöschen und aufgießen, bis sie bedeckt sind-Brühe zufügen und ca. 30 Min. köcheln lassen.

2.Derweile in einer Pfanne im erhitzten Fett die Zwiebeln und Kartoffen ca. 20 Min. braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Rollen aus dem Sud nehmen, die Soße würzen, kräftig abschmecken und andicken. Die Rollen wieder reinegen und den Herd ausmachen- kurz ziehen lassen.

4.Rouladen von der Fixierung befreien und mit den Kartoffeln, Broccoli und Soße auf Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrouladen mit Kartoffelspalten und Broccoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrouladen mit Kartoffelspalten und Broccoli“