Putenrouladen

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel-waschen,trockentupfen+klopfen 8 Scheiben
Frischkäse etwas
Salz, Pfeffer, Zwiebel-und Knofipulver etwas
8-Kräuter-Mischung etwas
Kochschinken-halbieren 4 Scheiben
Zwiebeln frisch-abziehen+vierteln 2
Paprika gelb-putzen,waschen+in Streifen schneiden 1
etwas Pflanzencreme etwas
Holzspießchen etwas
Gemüsebrühwürfel 1
Fleischbrühwürfel 1
Soßenbinder oder Mehl-Wasser-Mischung etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch mit Frischäse bestreichen, mit den Gewürzen und Kräutern bestreuen, erst den Schinken und darauf die Zwiebel und die Paprika legen (jeweils an einem Ende des Schnitzels) mit dem "Schinkenende" zuerst einrollen und mit Holzspießchen feststecken.

2.In einem Topf im heißen Fett alle Rouladen von allen Seiten scharf anbraten und mit Wasser ablöschen- so viel Wasser aufgießen, bis die Röllchen bedeckt sind. Die Brühwürfel zufügen uns alles ca. 30 Min. köcheln lassen.

3.Dann das Fleisch herausnehmen, die Soße abschmecken und andicken, dann die Röllchen zurücklegen und 5 Min. ziehen lassen.

4.Dazu z.B. Bohnengemüse und Kroketten-war super lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenrouladen“