Asiatische Roulade

45 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenschnitzel 2 grosse
Mu-Err-Pilze 10 Gramm
Spitzpaprika 2 rote
Bohnenkeimlinge 150 Gramm
Asiagewürz etwas
Chiliöl etwas
Gemüsebrühe 250 ml
Kokosmilch 1 Dose
Sojasoße 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Die Putenschnitzel waschen, trockentupfen, flachklopfen und mit den Asiagewürz würzen .

2.Die eingewichten ausgedrückten Pilze ,in Würfel geschnittene Paprika und die abgetropften Bohnenkeimlinge darauf verteilen ,die Schnitzel zusammen rollen mit Rouladennadeln fixiere und würzen

3.In einer Pfanne etwas Chiliöl erhitzen und die Rouladen von allen Seiten goldgelb anbraten.

4.Nun das Ganze mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca 15 Minuten mit geschlossenen Deckel köcheln lassen .

5.Die Kokosmilch dazu geben und alles weiter köcheln lassen bis die Soße eine etwas sämige Konsistenz erhält .

6.Jetzt kommt die Sojasoße dazu gut umrühren und alles nochmals mit den Asiagewürz abschmecken wenn nötig.

7.Wir haben dazu knackiges Asiagemüse und Kartoffeln gegessen.GUTEN APPETIT ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Roulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Roulade“