Poulet-Ragout

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pouletbrustwürfel 350 Gramm
Cherrytomaten,geviertelt 5 Stück
Oliven schwarz,halbiert 10 Stück
Senfsaat 1 Teelöffel
Chili ,fein geschnitten 0,5 Stück
Rosmarin,frisch ,fein gehackt 1 Teelöffel
Salbei,frisch,fein geschnitten 1 Teelöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Pfeffer,grob gemahlen etwas
Zucker 1 Esslöffel
Aceto Balsamico,bianco 2 Esslöffel
Bouillon 250 ml
Rama cremefine zum kochen 150 ml
Tomate 1 Stk.
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1233 (294)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
31,2 g

Zubereitung

1.Pouletbrustwürfel,Cherrytomaten,Oliven,Senfsaat,Chili,Rosmarin,Salbei,Olivenöl und Pfeffer mit einander gut vermengen und einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.............(am besten über Nacht........

2.Pfanne auf mittlerer Hitze erwärmen........Fleisch beigeben und hell anbraten........Zucker beigeben und etwas karamellisieren lassen......mit Aceto ablöschen.......ganz einkochen lassen..........

3.Bouillon dazugeben und auf die Hälfte reduzieren......Rama zum kochen dazugeben und nochmals etwas einkochen lassen........mit Salz und Pfeffer abschmecken......

4.Tomate entkernen und in feine Würfel schneiden.....das Ragout auf Tellern anrichten und die Tomatenwürfel darüber geben......ausgarnieren....... (bei uns gab es das Ragout im Reisrand ).........

Auch lecker

Kommentare zu „Poulet-Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Poulet-Ragout“