Nudelsalat

40 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gabel-Spaghetti 300 Gramm
Erbsen reif Konserve gegart abgetropft etwas
Fleischwurst 1
Cornichons Gürkchen etwas
Eigelb 2
Sonnenblumenöl etwas
Essig 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer etwas
Senf etwas

Zubereitung

1.Nudeln im Salzwasser wie gewohnt abkochen Hier beliebt es der Gewohnheit, welche Nudeln man tatsächlich nimmt, Spiralnudeln eignen sich auch super, aber wie gesagt, die Nudelsorte, die man mag, gibt man mit hinzu ;o)))

2.Gürkchen und Fleischwurst in kleine Stücke schneiden und ab in die Schüssel ;o)

3.Natürlich kommen noch ein paar Erbsen mit in die Schüssel (ganz soviel, wie man mag, der Eine mehr, der Andere weniger)

4.ACHTUNG: Bei der Zubereitung der Majonese muss alles Zimmerwarm sein!!!! Eigelb mit dem Schuss Essig auf kleinster Stufe des Mixers schlagen, währenddessen vorsichtig und langsam immer wieder etwas Öl hinzugeben, immer nur zugeben, wenn sich das Öl gut mit dem Rest vermischt hat, Die Majo wird durch das Öl dickflüssiger Etwas Senf, Salz, Pfeffer hinzugeben.

5.Alles gut untereinander mischen. Etwas Petersilie und ein paar kleine Tomaten/ Gürkchen zur Zierde drüber, ..... Guten Hunger!!! ;o)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat“