Rindsschmorbraten mit Essig und Rahm, Nudeln und Salat

30 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 3 EL
Rinderbraten 800 g
Mehl 1 EL
Zwiebel, geviertelt 1 kleine
Weinessig 50 ml
Salz etwas
Fleischbrühe 200 ml
Sahne 100 ml
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
9,1 g

Zubereitung

1.In einem nicht allzu grossen Topf die Butter erhitzen. Das Fleischstück mit Mehl bestäuben, zusammen mit der geviertelten Zwiebel hineingeben ud auf allen Seiten gut anbraten. Dabei darauf achten, das die Zwiebeln nichtzu dunkel werden. Den Essig dazu giessen und vollständig verdampfen lassen. Das Fleisch mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Zuerst die

2.Fleischbrühe, dann die Sahne zugiessen. Einen gut schliessenden Deckel aufsetzen, Hitze reduzieren und etwa 3 Stunden schmoren. Nach Ende der Garzeit das Fleisch in Stücke schneiden, anrichten und mit der schön gebundenen Sauce begiessen. Dazu gabs Nudeln und Salat. Ein Glas Rotwein darf nicht fehlen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindsschmorbraten mit Essig und Rahm, Nudeln und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindsschmorbraten mit Essig und Rahm, Nudeln und Salat“