Tomaten-Blechkuchen

Rezept: Tomaten-Blechkuchen
5
01:00
2
1476
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Hefe Würfel
500 gr.
Mehl
135 ml
Olivenöl oder Sonnenblumenöl
300 gr.
blaue Zwiebel
600 gr.
Strauchtomaten
2 EL
Oregano frisch oder getrocknet
1,5 EL
Senf
1 EL
Honig
200 gr.
Weichkäse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
24,8 g
Fett
3,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomaten-Blechkuchen

Pizza de Pesce Yaiza
Pizza Flammkuchen mit Ziegenkäse
Blumenroccoli-Pastete
Hundebelohnung

ZUBEREITUNG
Tomaten-Blechkuchen

1
Hefe , je 1 Prise Zucker und Salz ,200ml warmes Wasser ,Öl und Mehl zu einem Teig kneten , ausrollen und auf ein mit Backpapierausgelegtes Backblech legen. Den Senf mit dem Honig verrühren und auf dem Teig verteilen und darauf den Oregano streuen. Danach den Weichkäse verteilen .
2
Die Zwiebeln halbieren , in dünne Scheiben schneiden , andünsten und auf dem Teig verteilen.Danach den Teig mit den Tomatenscheiben belegen. Auf der untersten Schiene bei 175 ° C Umluft 30 Minuten backen .......Guten Appetit !

KOMMENTARE
Tomaten-Blechkuchen

Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
alles Zutaten die ich gerne mag.... wird nachgekocht... LG Gabriele
Benutzerbild von otto64
   otto64
Tolle Kombination und genau nach meinem Geschmack. 5* für Dich und LG, Gabriella

Um das Rezept "Tomaten-Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung