Spaghettini "Tartufo"“ in Salbeibutter und Parmesan (Tatjana Gsell)

25 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eierteigwaren Spaghetti 400 gr.
Butter 80 gr.
Salbei Blätter 2 Stk.
Parmesan 50 gr.
Sommertrüffel 2 Stk.
Trüffelöl 1 TL
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1769 (422)
Eiweiß
13,0 g
Kohlenhydrate
52,9 g
Fett
17,5 g

Zubereitung

1.Wasser zum Kochen bringen und reichlich salzen. Butter in einer Pfanne schmelzen und Salbei einlegen. Die Spaghetti ca. 2 Minuten kochen, dann abtropfen und das Nudelwasser auffangen.

2.Die Spaghetti und etwas Nudelwasser in die Pfanne geben. Spaghetti mit Pfeffer, Salz und Trüffelöl abschmecken. Geriebenen Parmesan hinzugeben und alles gut durchmischen. Die Spaghetti auf Tellern anrichten und mit feinen Trüffelscheiben garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghettini "Tartufo"“ in Salbeibutter und Parmesan (Tatjana Gsell)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghettini "Tartufo"“ in Salbeibutter und Parmesan (Tatjana Gsell)“